Naturheilpraxis Edith Förg-Reichelt


Breuss-Dorn-Fleig Therapie


Bei dieser ganzheitlichen Methode handelt es sich um eine sanfte

Form der Chiropraktik.


Fehlstellungen der Wirbelsäule wie z.B.

  • Beinlängendifferenz
  • Beckenschiefstand
  • verschobene Wirbelkörper und Gelenke
können mittels dieser Methode sanft behandelt werden.

Seelische, energetische und körperliche
Blockaden werden gelöst.


Die Breuss Massage, die vorwiegend vor der Dorn- Therapie

angewendet wird, kann einen Ausgleich kleiner Fehlstellungen von

Wirbelkörpern, sowie eine Lockerung der verkrampften

Rückenmuskulatur bewirken.

Sie ist insbesondere bei Bandscheibenleiden angezeigt, da durch

die spezielle Massage und dem dafür verwendeten Öl das Gewebe

und die Bandscheibe wieder besser versorgt sowie elastischer wird.


Die Massage kann aber auch eigenständig zum allgemeinen

Wohlbefinden beitragen.